Rezepte

Rezept – Kürbis-Curry

Zutaten:

  • ½ kg Hokkaidokürbis – gewaschen, entkernt mit Schale gewürfelt
  • ca. 1l Wasser
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 mittelgroßer Zwiebel
  • 1 EL Ingwer – frisch gerieben mit Schale
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Mocca Löffel Kardamom gemahlen
  • 1 Mocca Löffel Kreuzkümmel gemahlen

Zubereitung:

Kürbis im Wasser ganz weich kochen, die Kokosmilch hinzugeben, mit dem Stabmixer fein pürieren. Einige Kürbiswürfel zum Garnieren aufheben.

Butter, Zwiebel und Zucchiniwürfel in Butter weich dünsten, sämtliche Gewürze dazugeben, mit der Kürbissuppe aufgießen und kurz aufkochen.

Es soll eine cremige Konsistenz entstehen, wenn nötig mit etwas Wasser verdünnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s